Trinkflasche am 20 Zoll Rad unterbringen 

Trinkflasche im Rahmen des 20 Zoll Rades
Flasche im Rahmen untergebracht

Eine echte Herausforderung für alle Eltern, deren Kinder auf 20″ Rädern unterwegs sind, ist die Anforderung eine Trinkflasche beim Training dabei zu haben.

Oft sieht man eher abenteuerliche Konstruktionen, bei denen der Halter z.B. auf das Oberrohr montiert wird, wo er die Bewegungsfreiheit des Fahrers / der Fahrerin stark einschränkt.

Schlimmer ist allerdings die Montage am Lenker, wie die Rennradfahrer in den Anfängen der Tour de France ihre Weinflaschen aufbewahrten.

350ml Trinkflasche im Rahmen
350ml Trinkflasche im Rahmen

 

Besser ist auf jeden Fall der klassische Ort im Rahmendreieck. Warum z.B.Cube als Hersteller eines der meist verkauften Kinder Bikes auf die Gewinde für den Flaschenhalter verzichtet, kann ich nicht nachvollziehen.

Die einzige Trinkflasche, die meines Wissens nach eine Chance hat, in den kleinen Rahmen zu passen, ist die Trinkflasche „Corsetta“ von Elite. Mit 350ml Fassungsvermögen ist sie für manchen Erwachsenen zwar nur ein „Superschluck“, für die Kids ist das aber der Unterschied zwischen Spaß und dehydriert sein beim Sport.

Aber auch diese kleine Flasche kann nur in den Rahmen montiert werden, wenn hierzu ein besonders flacher Adapter verwendet wird. Eine gute und preiswerte Lösung ist der Flaschenhalter Adapter von Decathlon. Mit den Gummibändern lässt sich der Adapter fest am Rahmen befestigen, so dass die gefüllte Flasche auch in ruppigem Gelände bleibt, wo sie hin gehört.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*